Header

Willkommen

Die Nahwärme Burggrumbach eG bietet seit Oktober 2013 für die Mühläckersiedlung eine moderne Wärmeversorgung auf Basis nachwachsender Rohstoffe.
Zum Heizen und für die Warmwasserversorgung nutzen wir die Wärme von zwei Biogasanlagen, welche über das genossenschaftseigene Wärmenetz transportiert wird.

Termine

Generalversammlung 2019

Die diesjährige Generalversammlung findet statt am:

Freitag, 24. Mai 2019 um 19:30 Uhr

im Sportheim des VfR Burggrumbach, Seemühlstr. 17 in 97294 Unterpleichfeld

 

Aktuelles

11.05.2019 Blühwiese

Zum Verbessern der Bodenbeschaffenheit wurde die Freifläche neben der Heizzentrale gefräst und mit Phacelia eingesät. Die einjährige Pflanze blüht blau/violett. Ein Austausch des Bodens war nicht notwendig, da der eingebrachte Mulch bereits weitgehend verrottet war. Danke ans Team!

Unter den Büschen gleich neben der Tür werden in den nächsten Tagen noch einige Bodendecker (Storchschnäbel) gepflanzt.

28.02.2018 M-Bus weiter gestört

Ein weiterer Vororttermin mit zwei Fachfirmen brachte leider nur kleine Fortschritte. Zwar sind neue M-Bus Module nun verfügbar, bislang konnten sie aber nur in 5 Objekten getauscht werden, da sporadisch auftretende Störungen auf dem Bus überprüft werden mussten.

Weitere Austäusche in der Seemühlstraße und Sterngasse sind vorgesehen.

 

19.01.2019 Jahresabrechnung für 2018

Im sehr warmen Jahr 2018 ist der Wärmeabsatz um 8 % gesunken.Trotz weiterer Aufwendungen (z.B. Zählertausch in 40 Objekten) konnte der Arbeitspreis erneut rückwirkend reduziert werden, allerdings nur in geringerem Maße als im Vorjahr.

Dennoch werden wir in Summe gut 11.000 Euro zurück erstatten. Es gibt 48 Erstattungen und nur 2 Nachzahlungen. Die Gutschriften bzw. Abbuchungen sind für Anfang Februar vorgesehen.

Die neuen Abschläge basieren auf dem Verbrauch des Vorjahres und werden 11x (von Februar bis Dezember) abgebucht. Die Preise bleiben unverändert.

 

03.01.2019 Ablesen der Zählerstände

Auf Grund der Störung des M-Buses mussten die Zählerstände diesmal direkt am Zähler abgelesen werden. Die Aktion wurde heute abgeschlossen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden für die tatkräftige Unterstützung!

 

27.12.2018 M-Bus noch immer gestört

Leider war auch dem zweiten Anlauf, die Störung auf dem M-Bus abzustellen, noch kein Erfolg beschieden. Aufgrund nicht eingetroffener Ersatzteile konnte nur ein kleiner Ausschnitt des Buses überprüft werden. Der nächste Versuch wird im Januar stattfinden.

 

Heizzentrale, Weihnachten 2018

 

21.12.2018 Austausch der Wärmemengenzähler

Der Austausch wurde am 20.12.2018 von Firma CDE Systems GmbH & Co. KG termingerecht abgeschlossen. Innerhalb von 4 Tagen wurden alle 40 Zähler ersetzt.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die zügige Abarbeitung des Austauschs.

 

17.12.2018 Störung der Datenübertragung (M-Bus)

Seit 04.12.2018 ist die Übertragung der Daten von den Wärmezählern zum Messwertserver gestört.

Ein erster Entstörversuch in dieser Woche war erfolglos, Ersatzteile sind bestellt.

Die Abfrage von Werten ist deshalb aktuell nur direkt am Wärmezähler möglich.

Nicht betroffen sind die Heizzentrale und die beiden Biogasanlagen.

 

Das Nahwärmeprojekt wird gefördert von: